Karriere

Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Vorstände sowieso, Geschäftsführer in klassischen Wirtschaftsunternehmen aber auch im Gesundheitssektor, im Sozialwesen und der öffentlichen Verwaltung, im Handel und der Gastronomie – die Führungspositionen sind in Deutschland über alle Branchen und Bereiche hinweg nach wie vor überwiegend in Männerhand! Je nachdem welche Statistik man sich anschaut, haben Frauen in den oberen Etagen der Wirtschaft und Gesellschaft nur einen Anteil von ca. 20-30%. Sogar im Gesundheitswesen, wo Frauen 77% der Erwerbstätigen darstellen, sind weniger als die Hälfte der Chefs weiblich!

Egal in welchem Bereich man als Frau also arbeitet – das Umfeld in dem man sich bewegt, die Strukturen und Regeln, nach denen Frauen und Männer sich richten müssen – im Joballtag aber gerade bei der Karriereplanung – sind von Männern vorgegeben.

Daher ist es so wichtig, dass man sich – gerade als Frau – mit diesen Strukturen und Regeln auseinandersetzt. Denn: was wir aus unseren Beziehungen schon lange wissen –

Männer und Frauen sind einfach unterschiedlich!

Wieso sollte das im Job auf einmal anders sein?

Männer unterscheiden sich in ihrer Art zu kommunizieren ganz grundsätzlich von Frauen. Sie sprechen im Grunde eine eigene Sprache. Und ob es uns gefällt oder nicht – um im Job voranzukommen, müssen wir ihre Sprache verstehen – und bis zu einem gewissen Grad auch selber sprechen können! Zu diesem Thema wurde in den letzten Jahrzehnten sehr viel geforscht (mehr Artikel dazu in der Mediathek (Link)) und zahlreiche Bücher dazu haben den Weg in die Bestsellerlisten gefunden.

Die Knackpunkt wieso Frauen so viel seltener in den Top Etagen zu finden sind, liegt also nicht in unserer fehlenden Qualifikation (Mädchen haben Jungs bei Ausbildung und Studium längst eingeholt), sondern hauptsächlich darin, dass wir einfach nicht die „richtige“ Sprache sprechen.

Aber was ist das Gute an Fremdsprachen? Man kann sie lernen!

Mehr über die richtige Kommunikation im Job, Machtspiele und Reviermarkierungen und was deine Erziehung mit deinem Erfolg im Job zu tun hat findest du in den folgenden Artikeln der Kategorie Karriere:

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.